News und Fälle

S&K Fonds sind pleite

Wie das Manager Magazin berichtet, sind sämtliche Fonds der S&K Gruppe pleite. Nach Auskunft des vorläufigen Insolvenzverwalters der United Investors Gesellschaften haben die Fonds Insolvenzantrag gestellt. Diese Entwicklung überrascht nicht wirklich, da zuvor schon verschiedene Gesellschaften der United Investors Gruppe wie die United Investors Emissionshaus GmbH, die Verwaltung United Investors Vertriebsgesellschaft mbH, die United Investors Fondsvertriebsgesellschaft mbH & Co. KG, die United Investors Holding GmbH und die United Investors Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG Insolvenzantrag gestellt hatten.

Bei der United Investors Gruppe handelt es sich u.a. um das Emissionshaus der verschiedenen S&K Fonds. Die United Investors Gruppe hatte die Fonds in Kooperation mit der S&K Gruppe aufgelegt und der S&K Gruppe wurden die Anlegergelder für die vermeintlich rentablen Immobiliengeschäfte zur Verfügung gestellt. Aufgrund der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft ist davon auszugehen, dass es sich bei der S&K Gruppe um ein Schnellballsystem gehandelt hat. Da mehr als zu vermuten steht, dass die angelegten Gelder nicht vertragsgemäß oder zumindest nicht rentierlich verwendet worden sind, war die Insolvenz der Fonds abzusehen. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Fondsgesellschaften:

Deutsche S&K Sachwerte GmbH & Co. KG

Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2 GmbH & Co. KG

Deutsche S&K Sachwerte Nr. 3 GmbH & Co. KG

S&K Investment GmbH & Co. KG

S&K Investment Plan GmbH & Co. KG

S&K Real Estate Value Added Fondsgesellschaft mbH & Co. KG

Die Aussichten für die Anleger aus den Insolvenzverfahren Gelder zu erhalten, dürften in Anbetracht der offenbar gewordenen Vorgänge bei der S&K Gruppe kritisch zu beurteilen sein. Anleger sollten trotzdem ihre Forderungen in den Insolvenzverfahren anmelden. Zudem ist in jedem Einzelfall zu prüfen, ob sich Ansprüche aus einer ggf. fehlerhaften Beratung ergeben können. Derzeit sind wir in diesem Zusammenhang mit der Prüfung von Ansprüchen gegenüber der ASG Finanz bzw. der Finanzprofi AG befasst.



Zur Liste