News und Fälle

GMG Garantie GmbH quo vadis?

Im Zusammenhang mit der Vertretung unserer Mandanten, die sich an der Deutschen S&K Sachwerte Nr. 2 GmbH & Co. KG beteiligt haben, stoßen wir immer wieder auf Garantieerklärungen der Firma GMG-Garantie GmbH aus Hamburg. Die GMG-Garantie GmbH hat in den uns vorliegenden Garantien erklärt, dass sie bei Verlust des Investments durch Insolvenz die Rückzahlung des angelegten Geldes garantiert. In den Garantiebedingungen heißt es, dass eine notarielle Bestätigung über die Insolvenz und das Original des Garantiezertifikates vorzulegen sind.

Unabhängig davon, was man von einer solchen Garantieerklärung - gerade im Zusammenhang mit den staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen - halten mag, mussten wir feststellen, dass sich die GMG-Garantie GmbH schon vor dem Bekanntwerden des S&K Skandals umbenannt hat und heute als GMG Fachberatungsgesellschaft mbH firmiert. Dabei wurde auch der Gegenstand des Unternehmens verändert. Bei der GMG Garantie GmbH war der im Handelsregister eingetragene Gesellschaftszweck die Verschaffung und Gewährung von Versicherungsschutz sowie alle damit im Zusammenhang stehenden Tätigkeiten. Die GMG Fachberatungsgesellschaft mbH hat offenbar nichts mehr mit der Gewährung von Versicherungsschutz zu tun, sondern ihr Unternehmensgegenstand ist jetzt der Handel und die Vermittlung von Versicherungen, Bausparverträgen und Immobilien aller Art; die Anlageberatung und die Anlage- und Abschlussvermittlung. Geschäftsführer ist weiterhin Herr Heinz Grasedieck. Es bleibt abzuwarten, was das für die betroffenen Anleger beutet. Wir werden weiter berichten.



Zur Liste