News und Fälle

easyCredit Team Bank AG

Wir haben die Team Bank AG Nürnberg, die mit der Marke easyCredit am Markt auftritt, mit Hilfe des Amtsgerichts Nürnberg dazu bewegt, zu Unrecht vereinnahmte Gebühren zurückzuerstatten.

Unser Mandant hatte die easyCredit Team Bank AG zunächst selbst aufgefordert, die im Rahmen des Darlehensvertrags zu Unrecht verlangte Bearbeitungsgebühr herauszugeben. Dies lehnte die Team Bank AG mit dem Hinweis darauf, dass die Ansprüche unseres Mandanten verjährt seien, ab.

Daraufhin beantragten wir gegen die Bank einen Mahnbescheid bei der Mahnabteilung des Amtsgerichts Hünfeld, gegen den diese Widerspruch einlegte, so dass die Sache zum Amtsgericht Nürnberg abgegeben wurde. Fast zeitgleich zahlte die Team Bank AG aber auf den wegen ungerechtfertigter Bereicherung geltend gemachten Anspruch, so dass dieser nicht einmal mehr begründet werden musste.

Inzwischen liegt uns ein Schreiben der Team Bank AG an das Gericht vor, in dem diese unter anderem die vollumfängliche Kostenübernahme erklärt.

Über die Motive eines solchen Vorgehens der Bank kann nur spekuliert werden. Wurde hier von der Bank auf eine alsbald eintretende Verjährung gesetzt? Letztlich scheint es aber so, dass versucht wird, die berechtigten Ansprüche der Bankkunden zunächst solange mit jedem denkbaren Argument abzuwehren bis klar ist, dass sich eine Niederlage nicht mehr vermeiden lässt.



Zur Liste